Herausforderung Kirche

Weltweit in den Kirchen sind momentan zwei Fragen im absoluten Brennpunkt. Dabei spielt die jeweilige Konfession keine Rolle mehr, ob katholisch, reformiert, Lutheraner, Baptist, Anglikaner, Freikirchler, usw., es ist bei allen dasselbe.
Die geistlichen Verantwortungsträger und Leiter dieser Welt fragen sich…

1. Wie sieht die Zukunft der Kirche aus?
2. Wie leben und etablieren wir nachhaltige Jüngerschaft?

Viele Leiter sind etwas müde geworden darin, Angebote und Programme für eine konsumierende Zuhörerschaft zu produzieren. Pastoren sagen uns: „Es fühlt sich an wie ein Fass ohne Boden, nie ist es genug! Wann beginnen wir das allgemeine Priestertum endlich zu (er)leben? Nicht nur im Reden, sondern im Handeln? Wie war das nochmals zu Jesu Zeiten?

Eine Kultur verändern

Wie können Jüngerschaft und Mission in einer zunehmend post-christlichen Welt gelebt werden? Wie schaffen wir es, Nachfolger zu reproduzieren anstatt einfach mehr Freiwillige zu rekrutieren? Wie können wir Gemeinschaften multiplizieren anstatt nur Leute zu integrieren?
In zweijährigen Lerngemeinschaften nehmen wir Dich mit auf eine Reise der Kulturveränderung, um auf diese Fragen Antworten zu finden. Dabei stellen wir das Coaching und die Werkzeuge zur Verfügung, damit in Deiner Gemeinschaft eine Bewegung hin zu Jüngerschaft und Mission entstehen kann. Es wird nicht nur Deine jetzige Kirche verändern, sondern hat das Potential, Deine ganze Stadt aufzurütteln.

Wie funktionieren Lerngemeinschaften?

Lerngemeinschaften sind eine Serie von zwei- bis dreitägigen „Tauchgängen“ (Immersion Experiences) mit Frontalunterricht, praxisbezogenen Trainings, Experten-Coaching und der Möglichkeit, bewährte Instrumente für Jüngerschaft und Mission kennenzulernen. Ausgehend von einer Analyse des Ist-Zustands wollen wir darauf schauen, wozu Euch Gott als Gemeinschaft berufen hat. In diesem Prozess entwirft Euer Team dann einen Plan über sechs Monate, der spezifisch auf Eure Kirche zugeschnitten ist.
Die „Tauchgänge“ finden alle sechs Monate über einen Zeitraum von ca. zwei Jahren statt. Dazwischen gibt es alle zwei Wochen ein Coaching für den Teamleiter via Internet, um die Unterstützung zu gewährleisten, damit diese Pläne Wirklichkeit werden können.
In den Lerngemeinschaften geht es nicht um die Vermittlung einer Zauberformel oder eines Programms. Vielmehr ist es unser Ziel, Euch zu begleiten, unsere praktische Erfahrung zur Verfügung zu stellen und ein Stück mit Euch auf dem Weg zu dem Ort zu sein, wohin Euch Gott berufen hat.